Geschäftsführende Holding darf Vorsteuer abziehen

(c) BBH
(c) BBH

Eine Holding, die ihre Tochtergesellschaften tatsächlich führt, darf bei den dafür empfangenen Vergütungen die Vorsteuer abziehen. Tochtergesellschaften zu verwalten, ist als wirtschaftliche Tätigkeit zu beurteilen. Das geht aus einem neueren Urteil (Az. XI R 38/12) des Bundesfinanzhofs (BFH) hervor.

Ob es sich um administrative, finanzielle, kaufmännische oder auch technische Tätigkeiten handelt, ist dabei egal. Sogar die Umsatzsteuer auf den Kaufpreis für das Tochterunternehmen oder auf Leistungen, die im Zusammenhang mit den Beteiligungen entstehen, sind aus dieser Perspektive als Vorsteuer abzugsfähig.

Wenn gleichzeitig die Tochtergesellschaft wirtschaftlich, organisatorisch und finanziell in die Holding eingegliedert ist, kann ein Organschaftsverhältnis vorliegen. Auch eine GmbH & Co. KG ist in diesem Zusammenhang als Kapitalgesellschaft zu behandeln und umsatzsteuerrechtlich in den Organkreis einzubeziehen.

Wird die Holdinggesellschaft nur bei einem Teil ihrer Beteiligungsgesellschaften geschäftsleitend tätig, muss sie ihre allgemeinen Kosten in punkto Vorsteuerbeträge in abzugsfähige und nicht abzugsfähige Beträge aufteilen.

Ansprechpartner: Manfred Ettinger/Kathrin Hoffmann

Share
Weiterlesen

20 Juli

Wärmeplanungsgesetz: Startschuss für Stakeholder-Dialog und Veröffentlichung des Leitfadens Wärmeplanung

Seit dem 1.1.2024 ist das Gesetz für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze (Wärmeplanungsgesetz – WPG) in Kraft. Am 1.7.2024 haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) nun den...

19 Juli

Urteil des Bundesgerichtshofs: Strenge Vorgaben für die Werbung mit Klimaneutralität

Gasversorger, Drogerieketten, Mineralwasserhersteller, Süßigkeitenproduzenten und viele andere Unternehmen schmücken ihre Produkte mit der Behauptung, „klimaneutral“ zu sein. Ob sie Verbraucher und andere Marktteilnehmer darüber informieren müssen, wie die behauptete Klimaneutralität erreicht wird, war umstritten. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem...