Termin Kategorie: Regulierung/Netze

T

Die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser und Fernwärme ist ohne die Inanspruchnahme fremden Grundeigentums nicht durchführbar. Auf der anderen Seite haben Grundstückseigentümer grundsätzlich das Recht, mit ihrem Eigentum nach Belieben zu verfahren und insbesondere andere von jeder Einwirkung auszuschließen. Dies gilt im Grundsatz auch gegenüber Netzbetreibern. Zur Lösung dieses Konflikts und der Sicherung der […]

Wir nehmen das aktuelle Festlegungsverfahrens zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom, das unter anderem auch eine Überarbeitung des Muster-Netznutzungsvertrags und die Konsultation eines (neuen) Netznutzungsvertrags E-Mobilität beinhaltet, sowie vom Bundeswirtschaftsministerium angekündigte Änderungen an den Anschlussverordnungen NAV und NDAV, durch die zukünftig ein elektronischer Vertragsschluss auch im Anschlusswesen ermöglicht werden soll, zum Anlass, Sie herzlich zu unserem […]

Was ist ein Lieferschein und was beinhaltet er? Durch die MaKo 2020 wurde ein neuer Abstimmungsprozess zwischen Netzbetreiber und Lieferant als Grundlage der Netznutzungsabrechnung eingeführt. Um die neuen Prozesse durchzuführen ist es wichtig wie der neue Prozess zwischen Lieferant und Netzbetreiber gestaltet ist und was ein Lieferschein beinhaltet. Kann ein Lieferschein abgelehnt werden? Wir haben […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Auch zum 31. Dezember 2020 werden die Energieversorgungsunternehmen wieder mit einer Vielzahl von branchenspezifischen Rechnungslegungsfragen konfrontiert. Insbesondere die erstmalige Prüfung der Vorgaben der BNetzA und der Landesregulierungsbehörden nach § 6b Abs.6 EnWG durch die Wirtschaftsprüfer stehen in diesem Jahr im Fokus. Hierzu hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen eigenen Prüfungsstandard, den EPS 611, veröffentlicht, […]

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender