Beihilferecht für Kommunale Förderung (Webinar)

B

Termin Details


Staatliche Förderung ist ein wichtiges Instrument in der Energiewirtschaft, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. Der Gestaltungsrahmen für Förderprogramme muss dabei stets das EU-Beihilferecht beachten. Die vielfältige Landschaft der Förderprogramme und komplexe rechtliche Verweise können Kommunen als Fördergeber und Unternehmen der Energiewirtschaft als Antragsteller regelmäßig vor Herausforderungen stellen. Das gilt insbesondere, wenn es darum geht, die Höhe der Förderung zu ermitteln oder verschiedene Programme zu kombinieren. Andererseits hat die derzeitige Pandemie auch zu einer Fülle von Erleichterungen im Beihilferecht geführt.

In dieser Veranstaltungsreihe möchten wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen des EU-Beihilferechts vermitteln und auf einzelne Themen mit besonderem Bezug zur Energiewirtschaft in der aktuellen Corona-Situation und darüber hinaus näher eingehen. Neben allgemeinen Rechtsfragen zu De-minimis, AGVO und Beihilfeleitlinien befassen wir uns auch mit besonderen Fragen zu Investitions- und Betriebsbeihilfen, damit es gelingt, erfolgreich mit den Chancen und Risiken umzugehen, die mit der Inanspruchnahme von Fördermitteln einhergehen.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Webinar-Termine bieten wir an:

8.9.2020/Beihilferecht unter COVID-19 und die Energiewirtschaft,
9.9.2020/Beihilferechtliche Grundlagen für Unternehmen der Energiewirtschaft,
14.9.2020/Investitionsbeihilfen in der Energiewirtschaft,
21.9.2020/Betriebsbeihilfen in der Energiewirtschaft,
28.9.2020/Beihilferecht für Kommunale Förderung und
12.10.2020/Beihilferecht für Bürgerenergie.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Anett Günther gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender