E-Mobility in der Immobilienwirtschaft (Webinar)

E

Termin Details


Seit Jahren wird die Immobilienwirtschaft zunehmend mit energierechtlichen und energiewirtschaftlichen Themen konfrontiert. So wird intern stets aufs Neue diskutiert, ob ein Einstieg in die Energieversorgung mit Erzeugung und Vermarktung wie beim klassischen PV-Mieterstrom ein attraktives Geschäftsfeld sein kann. Diese Frage stellt sich ebenso für Breitbandkabel, Contractingmodelle mit Nutzung dezentraler Kraftwärmekopplungsanlagen, Energieeffizienzmodelle, Heizkostenabrechnungen, Mobilitätskonzepte etc. Die Ideen wirken einfach und wirtschaftlich auf Anhieb bestechend. Aber bekanntlich steckt der Teufel im Detail und es droht ggf. sogar die Gefährdung jeglicher Gewerbesteuerprivilegien.

Zunächst werden wir uns mit den Schnittstellen zwischen Immobilienwirtschaft und Energieversorgungsunternehmen beschäftigen, wobei die Marktrollen bei E-Mobility-Konzepten dargestellt werden. Die Grundlagen zum Netzanschluss und zur Anschlussnutzung, sowie die (aktuellen) Besonderheiten in einer Kundenanlage werden erläutert. Einzelheiten zur Abrechnung und zum Eichrecht werden ebenfalls dargestellt. Ein Schwerpunkt des Webinars liegt im Bereich Ladeinfrastruktur. Mit der Umsetzung europäischen Rechts in das Elektromobilitätsinfrastrukturgesetz (GEIG) wird der Einbau von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge deutschlandweit verpflichtend. Das GEIG wird erläutert und wir stellen Ihnen die aktuellen Förderprogramme für die Ladeinfrastruktur vor sowie gehen auf geplante Änderungen im WEG- sowie Mietrecht ein. Am Ende des kurzen Webinars sollte es möglich sein, die Fragen zu Ihrer Rolle im Zeichen der Energiewende beim Thema Mobility zu beantworten und Potentiale realistisch(er) einzuschätzen.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgenden Termin bieten wir an:

17.9.2020/Webinar

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Rona Ludolph gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender