Frühjahrstreffen AK Datenschutz 2021 (Webinar)

F

Im Rahmen des Frühjahrstreffens werden wir in bekannter Manier über aktuelle Entwicklungen aus Gesetzgebung und Verwaltungspraxis (z.B. neues Datenschutzgesetz für Telekommunikation und Telemedien sowie Stand des IT-Sicherheitsgesetzes 2.0, UWG-Novelle, Erwähnenswertes aus den Tätigkeitsberichten 2019/2020, Leitlinien des EDSA zu Beispielen für die Meldepflicht bei Datenschutzverletzungen, Entwürfe der EU-Kommission für neue Standardvertragsklauseln, Bußgeldverfahren) und wichtige Gerichtsverfahren zum Datenschutz (u.a. EuGH zum Nachweis einer wirksamen Einwilligung, BAG zum Sonderkündigungsschutz bei Datenschutzbeauftragten, LAG Köln zur Kündigung wegen privater Nutzung von Internet und E-Mail trotz Verbot und Entscheidungen zu Bußgeldbescheiden der Aufsichtsbehörden) berichten.

Schwerpunkte bilden die Themen „Datenschutzfreundliche Voreinstellungen und ihre vertraglichen Implikationen in der Praxis“ sowie „Soft Brexit, Schrems, Cookies & Co. – Verarbeitungen außerhalb des EWR zwischen rechtlichem Anspruch und unternehmerischer Realität“. Ferner möchten wir gerne wieder Raum zur Beantwortung bzw. Diskussion Ihrer individuellen Fragen einräumen.

Eine Teilnahme am AK Datenschutz ist insbesondere für Datenschutzbeauftragte, Geschäftsleitungen sowie diejenigen, die in den Bereichen Recht und Compliance, IT, Personal, Controlling oder Revision, Netz und Vertrieb mit datenschutzrelevanten Fragestellungen in Berührung kommen, relevant und steht grundsätzlich jedermann offen.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

6.5.2021/Webinar und
19.5.2021/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Nicole Nienstedt gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender