Klimaneutralität 2045: Rückstellungen für Gasverteilernetze – was jetzt zu beachten ist (06829-23) (Webinar)


Termin Details


Die Signale von Politik, Markt und Bundesnetzagentur sind durchaus widersprüchlich: Durch die neu in Kraft getretenen Gesetze zur Gebäudeenergie (GEG) und zur Wärmeplanung (WPG) haben sich die Rahmenbedingungen für Erdgas, aber auch für Gase allgemein im Wärmemarkt verschlechtert. Die Antwort des Markts: Im Jahr 2023 sind mit über 700.000 Gasheizungen so viele Gasheizungen wie seit langem nichtmehr verkauft worden. Die Lock-In-Effekte werden beträchtlich sein. Und die BNetzA veröffentlicht am 18.01.2024 ein Eckpunktepapier, das auch die Gasregulierung neu justieren wird, und sieht darin in These 15 vor, dass Rückstellungen für den Rückbau von Gasnetzen kostenmäßig in den Netzentgelten anerkannt werden könnten. Was nun?

Wir werden in unserem Webinar „Klimaneutralität 2045: Rückstellungen für Gasverteilernetze – was jetzt zu beachten ist.

Zur Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

26.02.2024/Webinar und
04.03.2024/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Ludmilla Nettusch gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

16 Juli

Neue Pläne der Bundesregierung: Wachstumswünsche und Wachstumsinitiative

Am 5. Juli hat die Bundesregierung ihre „Wachstumsinitiative – neue wirtschaftliche Dynamik für Deutschland“ veröffentlicht. Das Papier definiert ein Paket von insgesamt 49 Maßnahmen, die nach eigenem Anspruch schnell umgesetzt werden sollen. Ein genauerer Blick auf einige der Maßnahmen zeigt...

15 Juli

Telekommunikation und digitale Dienste: Neue Vorschriften im Anmarsch

Mit einer neuen Gesetzesinitiative will die Bundesregierung die Genehmigungsprozesse zur Verlegung von neuen Glasfaserlinien nach dem TKG beschleunigen. Zudem sollen die Regelungen zum Gigabit-Grundbuch sowie zum Infrastrukturatlas angepasst werden. Immerhin auf europäischer Ebene konnte ein Gesetzgebungsverfahren mit ähnlicher Zielsetzung abgeschlossen...