Strombilanzierung 2020 – alles was Sie zum Start der MaBiS 3.0 wissen müssen

S

Termin Details


Zum 1.12.2019 ist eine umfassende Änderung der Marktkommunikation mit der MaKo 202o in Kraft getreten. Ein Kernstück der Neuregelungen bilden dabei die neuen Geschäftsprozesse der „MaBiS 3.0“. Auch wenn die neuen Geschäftsprozesse formal bereits seit dem 1.12.2019 gelten, fällt der eigentliche Startschuss für die MaBiS 3.0 erst zum 1.4.2020, da noch prozessuale Vorbereitungsmaßnahmen bis April getroffen werden müssen.

In unserem Seminar möchten wir Sie vor diesem Hintergrund über die neuen Geschäftsprozesse der MaBiS 3.0 umfassend informieren. Da Ende 2019 der dritte Hersteller von Smart-Meter-Gateways durch das BSI zertifiziert wurde, steht der Einbau intelligenter Messsysteme unmittelbar bevor, so dass die Aggregationsverantwortung der Übertragungsnetzbetreiber im Rahmen der Strombilanzierung ab April zum Tragen kommen wird.

Des Weiteren möchten wir Sie in unserem Seminar auch über die im Hinblick auf die Umsetzungszeitschiene sowie im Hinblick auf die fachliche Ausgestaltung kritische Festlegung zur Bilanzkreistreue informieren, wonach ein täglicher marktlokationsscharfer Versand von RLM-Messwerten durch den Messstellenbetreiber an den Übertragungsnetzbetreiber vorgegeben wird.

Informationen zu den konkreten Veranstaltungsinhalten finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

3.3.2020/Berlin,
9.3.2020/Köln,
11.3.2020/Erfurt,
19.3.2020/Hamburg,
23.3.2020/München und
30.3.2020/Stuttgart.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Kerstin Feigl gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender