Novelle des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes Schleswig-Holstein (EWKG) (Webinar)

N

Aktuell steht mit der Novelle des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes Schleswig-Holstein (EWKG) ein neuer Rechtsrahmen vor dem Abschluss, der im kommunalen Wärmesektor fossile Energien verdrängen soll und so auch schon kurzfristig Auswirkung auf die Aufgaben der kommunalen Energieversorger vor Ort haben wird. Die Landesregierung beabsichtigt, die Neuregelungen noch diesen Herbst zu beschließen und ein zeitnahes Inkrafttreten in der laufenden Legislaturperiode umzusetzen.

Worum geht es?

Über das EWKG sollen die Kommunen in Schleswig-Holstein verpflichtet werden, Wärme- und Kältepläne zu erstellen und klimaschützende Maßnahmen zur Effizienzoptimierung umzusetzen. Ziel ist es, die schrittweise Umstellung auf erneuerbare Energien mit Nachdruck voranzutreiben und Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Kommunale Energieversorger werden in die Planerstellung über ein Beteiligungsverfahren mit einbezogen. Um eigene Interessen zu vertreten, sollten kommunale Energieversorger aktiv von den Beteiligungsmöglichkeiten Gebrauch machen, sodass die strategisch wichtige Option zur Geschäftsfeldabsicherung und – entwicklung, sowie zur Positionierung als „Energiewendemanager vor Ort“ genutzt werden kann.

Inhaltlich möchten wir Ihnen die nachfolgenden Themen vorstellen:

  • Gesetzesänderungen im Bereich Energiewende und Klimaschutz auf Bundes- und Landesebene, insbesondere des EWKG SH
  • Was ist ein kommunaler Wärmeplan?
  • Die Rolle der kommunalen Energieversorgungsunternehmen und daraus resultierende Inhalte und Pflichten
  • Fördermöglichkeiten nach der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW)
  • Ausblick

Anmeldung

Folgende Termine bieten wir an:

03.09.2021/Webinar,
16.09.2021/Webinar

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Nadine Kaustrup gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender