Tea Time „Grüner Wasserstoff – Bewertung der aktuellen Diskussion und Ableitungen für EVU“

T

Termin Details


Nicht erst seitdem die fünf norddeutschen Bundesländer ihre „Wasserstoffstrategie“ formuliert haben, ist das Thema „grüner Wasserstoff“ als ein Schlüssel für den Erfolg der Energiewende viel diskutiert.

Wir möchten Ihnen daher in unserer Tea Time „Grüner Wasserstoff – Bewertung der aktuellen Diskussion und Ableitungen für EVU“ in unseren Hamburger Kanzleiräumen den aktuellen Diskussionsstand näher vorstellen und dabei insbesondere die potenziellen Herausforderungen wie Chancen für Energieversorger und die Protagonisten der Wasserstoffwirtschaft vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Als Gastredner haben zugesagt:

  • Herr Heinrich Klingenberg, hySOLUTIONS GmbH, Geschäftsführer, der einen Überblick zum aktuellen Diskussionsstand in der Politik geben wird.
  • Herr Prof. Christian Held, Becker Büttner Held,
    der die besondere strategische Bedeutung des Themas für Stadtwerke, insbesondere Gasnetzbetreiber, darstellen wird und
  • Herr Dr. Hanno Butsch, Becker Büttner Held Consulting,
    der einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in verschiedenen Regionen in Deutschland (z. B. HyStarter) geben wird, die die Potentiale und Herausforderungen für die Kommunen darstellen.

Herr Jan-Hendrik vom Wege wird eine kurze Einführung in das Thema geben und die Tea Time moderieren.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Folgenden Termin bieten wir an:

23.1.2020/Hamburg.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Anne Gadow gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender