Update TAR 2021: Technische Anschlussregeln des VDE in der Anwendungspraxis der Verteilernetzbetreiber (Webinar)

U

Seit dem 27.04.2019 sind grundsätzlich die neuen Technischen Anschlussregeln (TAR) für Kundenanlagen in Hoch-, Mittel- und Niederspannung des Verbandes der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e. V. (VDE) anzuwenden. Mit den TAR hat der VDE insbesondere Vorgaben der EU-Netzkodizes umgesetzt, die teilweise gegenüber den früheren Regelungen strengere oder abweichende Vorgaben, etwa zur Blindleistungskompensation, Fault-Ride-Through-Fähigkeiten oder Schutzkonzepten, vorsehen.

Die TAR betreffen neben dem Anschluss herkömmlicher Letztverbraucher und Erzeugungsanlagen auch den Netzanschluss von Speichern und Ladeinfrastruktur. Verteilernetzbetreiber mussten ihre Technischen Anschlussbedingungen (TAB) mit den neuen Regelungen abgleichen, um alle gesetzlichen Vorgaben einzuhalten. Das betrifft neben Neuanschlüssen unter bestimmten Voraussetzungen auch bereits angeschlossene Bestandskunden, soweit an deren Anlagen wesentliche Änderungen vorgenommen werden. Individuell an das eigene Netz angepasste Vorgaben können zwar grundsätzlich weiterhin zu Anwendung kommen, dies aber nur innerhalb des durch die Gerichte festgestellten zulässigen Rahmens.

Nach nunmehr bald zwei Jahren Anwendungspraxis möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein Zwischenfazit ziehen und erneut den Fokus auf die TAR legen. In unserem Webinar werden wir vor diesem Hintergrund über aktuelle Entwicklungen im Bereich der TAR berichten und Aspekte sowohl aus der rechtlichen Anwendungspraxis als auch wichtige technische Neuregelungen und Auswirkungen auf den Anschlussprozess mit Ihnen erörtern.

Nach nunmehr bald zwei Jahren Anwendungspraxis möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein Zwischenfazit ziehen und erneut den Fokus auf die TAR legen. Dazu finden Sie hier eine kurze Umfrage zu Ihren Praxiserfahrungen beim Umgang mit den TAR. Die Teilnahme dauert nur wenige Minuten. In unserem Webinar werden wir die Ergebnisse der Umfrage vorstellen und über aktuelle Entwicklungen im Bereich der TAR berichten. Weiter möchten wir Aspekte sowohl aus der rechtlichen Anwendungspraxis als auch wichtige technische Neuregelungen und Auswirkungen auf den Anschlussprozess mit Ihnen erörtern.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

02.02.2021/Webinar und
16.06.2021/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Nicole Nienstedt gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender