Verträge des Netzbetreibers: Einspeisung von EEG- und KWK-Anlagen (Webinar)

V

Termin Details


Themen wie die neuen technischen Anschlussregeln (TAR) des VDE, der Wegfall des Schriftformerfordernisses bei Netzanschluss und Anschlussnutzung in Niederspannung und Niederdruck, die EnWG-Novelle und Redispatch 2.0 sowie mehrere EEG- und KWKG-Novellen haben sich zuletzt auf die Gestaltung von Netzanschluss- und Anschlussnutzungsverträgen sowie von EEG- und KWK-Einspeiseverträgen ausgewirkt. Weitere Rechtsänderungen mit Folgen für die Netzverträge, wie der neue, ab dem 01.04.2022 zu verwendende Standard-Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrag Strom der BNetzA oder Anpassungen in EEG und KWKG stehen bevor. Dies bietet Anlass, sich einen aktuellen Überblick über den Stand der Netzverträge bei Entnahme und Einspeisung sowie die wichtigsten Neuregelungen zu verschaffen.

Im zweiten Teil der Webinarreihe möchten wir Ihnen die Grundlagen und Inhalte zu den Verträgen des Stromnetzbetreibers bei der Abwicklung von Einspeisesachverhalten aufzeigen. Neben dem jeweiligen Rechtsrahmen für die Einspeisung und Förderung von EEG- und KWK-Anlagen werden die typischen vertraglichen Vereinbarungen aus Sicht des Netzbetreibers vorgestellt.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

22.2.2022/Webinar und
7.4.2022/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Nicole Nienstedt gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender