…wir sind dann mal weg – Blogferien bis Ende August

(c) Martin Beckmann
(c) Martin Beckmann

„Sind die Hundstage voll Sonnenschein, wird das Jahr recht fruchtbar sein.“ Schenkt man der alten Bauernweisheit Glauben, entscheidet die Großwetterlage der nächsten vier Wochen, wie ertragreich das Jahr noch wird. Glücklicherweise haben wir in der ersten Jahreshälfte aber schon so viel geschafft, dass wir ganz entspannt den nächsten Wochen entgegen sehen können (wir berichteten). Die Hundstage sollen ja bekanntlich (auch und in erster Linie) die heißesten Tage des Jahres sein, und da kann und sollte man auch einfach mal alle Viere von sich strecken. Die Politik erholt sich von den Bürgern, die Bürger erholen sich von der Politik, und überall kehrt ein wenig Ruhe ein.

Auch wir wollen uns im Sommerloch zurücknehmen und Platz machen für die aufregenden Geschichten, die in der sommerlichen Leere plötzlich sichtbar werden – sei es die Kuh, die ein Reh sein will (Sie erinnern sich doch bestimmt noch an die Kuh Yvonne) oder der Problembär Bruno (nach Edmund Stoiber streng zu unterscheiden von einem „Normalbär“ und einem „Schadbär“).

Wir nutzen also die Zeit, um unserer Kräfte zu bündeln und uns auf einen arbeitsreichen Herbst vorzubereiten. Ob Sonnenschein oder nicht – es steht einiges auf der Agenda, was abgearbeitet werden will: Einführung der PKW-Maut, Novel­lie­rung des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG), Veröffentlichung des Ver­ord­nungs­pa­kets für Smart Meter, Ausarbeitung eines Grünbuch zur Zukunft des Strommarktdesigns – um nur einige zu nennen …  (wir berichteten).

Aber zunächst wünschen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, einen schönen und erholsamen Sommer. Bleiben Sie uns treu.

Ihr BBH-Blog

Share
Weiterlesen

11 Juni

Kleine Energiewende am eigenen Balkon: Reform zu den Balkon-PV-Anlagen

Photovoltaikanlagen für den heimischen Balkon werden immer beliebter. Die Tagesschau berichtet, dass im April 2024 mehr als 400.000 Balkon-PV-Anlagen im Marktstammdatenregister registriert waren. Der Gesetzgeber hat diesen Trend nun aufgegriffen und das sog. Solarpaket I verabschiedet. Der Gesetzgeber definiert erstmalig den...

06 Juni

Ein Schlüssel zur nachhaltigen Transformation: die Energiewende durch Fonds-Investitionen finanzieren

Die Energiewende ist nicht nur eine technische und ökologische, sondern auch eine finanzielle Herausforderung, die umfangreiche Investitionen in Erneuerbare Energien erfordert. Fonds-Investitionen bieten dabei eine attraktive Anlageklasse für Investoren und ermöglichen gleichzeitig die notwendige nachhaltige Transformation der Energieinfrastruktur. Um diese...