TagRegulierung

Interkommunale Kooperation als eine erfolgversprechende Form effizienter Zusammenarbeit unter Stadtwerken

Interkommunale Kooperation als eine erfolgversprechende Form effizienter Zusammenarbeit unter Stadtwerken

In Zeiten der Digitalisierung herrscht auch in der Energiewirtschaft ein enormer Kostendruck u.a. durch die externe Regulierung, den zunehmenden Wettbewerb und niedrige Markteintrittsbarrieren für neue Tech-Unternehmen. In der Praxis werden deshalb unterschiedliche Maßnahmen ergriffen, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Häufig liegt der Fokus dabei darauf, den Umsatz durch...

Mehr für weniger? Das Paradox in der Netzwirtschaft

Die Frage klingt technisch, ist aber von größter Tragweite: Am 17.1.2018 wird das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf darüber entscheiden, ob die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Höhe des EK-Zinssatzes für die 3. Regulierungsperiode nach oben korrigieren muss. Rund 1.100 Beschwerden sind hier anhängig. Von der Antwort hängt ab, ob sich Deutschland – als ein Land mit einer hochmodernen...

Keine Angst bei IT-Problemen: Wie sich EVUs im Systemdschungel Orientierung verschaffen können

Wie kommt es, dass immer mehr Energieversorgungsunternehmen (EVUs) mit ihren IT-Softwarelösungen oder ihrem IT-Dienstleistern unzufrieden sind? Gründe gibt es viele, aber das IT-System oder den IT-Dienstleister zu wechseln verspricht nicht immer den Erfolg, da die Hintergründe, warum das System nicht zufriedenstellend läuft, mannigfaltig sind. Um nur einige davon zu nennen:

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender