Termin am ortsungebunden

T

Wie jedes Jahr ist es spätestens mit der zum Jahreswechsel anstehenden EEG-Jahresendabrechnung wieder Zeit, sich intensiv mit den Voraussetzungen und der Höhe der EEG-Förderung zu beschäftigen. Denn eine fehlerhafte Berechnung der EEG-Förderung kann erhebliche wirtschaftliche Schäden nach sich ziehen. Dies betrifft sowohl Netzbetreiber, die für die Abrechnung der EEG-Vergütungen gegenüber den Anlagenbetreibern zuständig sind, als […]

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um die Gasversorgung in Europa und der drohenden Mangelversorgung im kommenden Winter, möchten wir Ihnen einen Maßnahmenplan vorstellen, der Ihnen helfen wird, mit den damit verbundenen Risiken und Problemen umzugehen. Beispiele dafür sind z.B. Kunden mit zu niedrigen Abschlagszahlungen, die hohe Nachzahlungen bekommen werden, oft über deren wirtschaftlich zumutbares Maß […]

Für Neu- bzw. Quereinsteiger/innen im Energievertrieb stellen sich gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit viele Fragen zu der komplexen Materie der Energiewirtschaft und des Energierechts. Den oftmals fehlenden Gesamtüberblick zu erlangen, wird zudem durch die massiven gesetzlichen Veränderungen erschwert, welche in Folge der Energiekrise auf uns zugekommen sind. Angefangen bei neuen Umlagen, der Entzerrung von Grund- […]

Nach der Sommerpause fällt der Blick bereits aufs Jahresende und damit auf eine wichtige Frist für Korrekturen und Entlastungsanträge zu den Energie- und Stromsteuern. Wie gewohnt, möchten wir mit Ihnen vor dem Jahresende im Rahmen eines Tagesseminars alle relevanten Themen besprechen. Daher laden wir Sie nachfolgend zu unseren Terminen für die Herbststaffel 2022 – Energie- […]

Ziel des Webinars ist es nicht die einzelnen Festlegungen zur Marktkommunikation im Detail zu erörtern, sondern vielmehr Zusammenhänge, Risiken und Handlungsoptionen aufzuzeigen. Zudem geben wir Ihnen Handlungsempfehlungen zur operativen Umsetzung sowie zur strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens. Das Webinar eignet sich für alle Entscheidungsträger*innen (Team-, Bereichsleiter*innen, Geschäftsführer*innen, etc.) von Energieversorgungsunternehmen (Netzbetreiber, Lieferanten und Messstellenbetreiber, etc.) Wesentliche […]

Für Neu- bzw. Quereinsteiger/innen im Energievertrieb stellen sich gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit viele Fragen zu der komplexen Materie der Energiewirtschaft und des Energierechts. Den oftmals fehlenden Gesamtüberblick zu erlangen, wird zudem durch die massiven gesetzlichen Veränderungen erschwert, welche in Folge der Energiekrise auf uns zugekommen sind. Angefangen bei neuen Umlagen, der Entzerrung von Grund- […]

Mit dem jüngst veröffentlichten Entwurf des „Masterplans Ladeinfrastruktur II“ bekennt sich die Bundesregierung ausdrücklich zu dem im Koalitionsvertrag verankerten Ziel, die Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor bis 2030 um 48 % gegenüber 1990 zu senken. Insofern wird weiterhin die Elektrifizierung des Straßenverkehrs und die Nutzung erneuerbarer Energien als wesentlicher Bestandteil anerkannt. Mit der nochmals bekräftigten Zielstellung von […]

Durch die rasant ansteigenden Energiepreise rückt die dezentrale Stromerzeugung und somit auch das Mieterstrommodell immer mehr in den Fokus von Politik, Energie- und Wohnungswirtschaft. In unserem Webinar möchten wir Ihnen einen Überblick über alle Chancen und Herausforderungen aus Sicht eines Mieterstromanbieters in der notwendigen Tiefe anbieten, um die wirtschaftliche Umsetzung des Geschäftsmodells innerhalb Ihres Unternehmens […]

Ziel des Webinars ist es, Ihnen ein Grundverständnis über die verschiedenen Inhalte der Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE) und Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLi-Gas) zu vermitteln. Wir zeigen die grundlegenden Prozesse und Tätigkeiten im Rahmen der Lieferantenwechsel-, Abrechnungs- und Stammdatenprozesse, involvierte IT-Systeme und die Umsetzung in der Praxis auf. Zudem beschreiben wir die Zusammenhänge zu […]

Mit dem jüngst veröffentlichten Entwurf des „Masterplans Ladeinfrastruktur II“ bekennt sich die Bundesregierung ausdrücklich zu dem im Koalitionsvertrag verankerten Ziel, die Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor bis 2030 um 48 % gegenüber 1990 zu senken. Insofern wird weiterhin die Elektrifizierung des Straßenverkehrs und die Nutzung erneuerbarer Energien als wesentlicher Bestandteil anerkannt. Mit der nochmals bekräftigten Zielstellung von […]

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender