Das Gesetz enthält aber nicht nur solarspezifische Regeln, sondern auch eine Reihe von Neuerungen für Erneuerbare-Energien-Anlagen allgemein. Dabei betrifft das Gesetz sowohl den Netzanschluss, die Meldepflichten und Sanktionen aber auch die Rahmenbedingungen für die Förderung. Auch die dezentrale Stromerzeugung (Mieterstrom, gemeinschaftliche Gebäudeversorgung) wird neu geregelt. Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung. Folgende Termine bieten wir […]

In unserem Webinar möchten wir Ihnen die Wirkungsweise des neuen Herkunftsnachweissystems für Gas und Wasserstoff auf Basis der neuen rechtlichen Vorgaben umfassend vorstellen und die Auswirkungen auf die Vermarktung von grünem Wasserstoff und Biogas analysieren. Dabei werden wir zunächst die Prozesse und Voraussetzungen für die Ausstellung und Nutzung der Herkunftsnachweise erläutern. Weiterhin werden wir die […]

Der Ausbau der erneuerbaren Energien boomt. Besonders bei PV-Anlagen ziehen die Anfragen mit großer „Wucht“ an. Zugleich ist mit sehr vielen neuen Windenergieanlagen zu rechnen, die teilweise auch auf der Verteilnetzebene angeschlossen werden können. Damit wird der Netzanschluss von EEG-Anlagen immer wichtiger und durch zunehmend belastete Netze auch komplexer, was in der Praxis eine ganze […]

Die Wärmewende nimmt weiter Fahrt auf. Mit einer hohen Dynamik ergeben sich stetig neue gesetzlichen Regelungen, Vorgaben aus der Verwaltungspraxis und Rechtsprechung sowie neue Anforderungen für alle Marktbeteiligten. Als Wärmeversorger ist es nicht einfach, hier auf dem neuesten Stand zu bleiben. Anmeldung Folgende Termine bieten wir an: GEG – Anschluss an ein Wärmenetz als Erfüllungsoption […]

Das Gesetz enthält aber nicht nur solarspezifische Regeln, sondern auch eine Reihe von Neuerungen für Erneuerbare-Energien-Anlagen allgemein. Dabei betrifft das Gesetz sowohl den Netzanschluss, die Meldepflichten und Sanktionen aber auch die Rahmenbedingungen für die Förderung. Auch die dezentrale Stromerzeugung (Mieterstrom, gemeinschaftliche Gebäudeversorgung) wird neu geregelt. Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung. Folgenden Termin bieten wir […]

Die Auswirkungen der jüngsten Krisen – insbesondere der Energiepreiskrise sowie die massive Inflation im vergangenen Jahr – führen aktuell zu erheblichen Mehrbelastungen für das Forderungsmanagement vieler Energieversorger. Aber auch der Gesetzgeber bleibt umtriebig. Vergleichsweise unbeachtet hat die Bundesregierung gerade zwei Gesetzesentwürfe veröffentlicht, die große Auswirkungen auf den Prozess zur Sperrung säumiger Kunden aufgrund von Zahlungsrückständen […]

Der Termin startet wie üblich mit dem Überblick zur aktuellen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Behördenpraxis (dieses mal u.a. mit den Themen Umsetzung RED III, Herkunftsnachweise für Gas und Wärme und Stromsteuerrecht). Anschließend werden wir im Schwerpunkt auf die Neuerungen durch das Solarpaket I eingehen. Nachdem das Gesetz nunmehr Ende April 2024 endlich verabschiedet wurde und voraussichtlich […]

Die Messung von EEG-Anlagen wirft immer wieder praktische Probleme auf, dies gilt insbesondere für kleinere Anlagen, wie etwa Balkon-PV-Anlagen. Für letztere sorgt das inzwischen beschlossene Solarpaket I für erhebliche Neuerungen. Aber auch abseits von kleinen Anlagen stellen sich in der Praxis zahlreiche wichtige Fragen: Welche Strommengen sind zu messen? Welche Messtechnik darf bis wann bzw. […]

Diskussion von aktuellen Fragen zum Wasserstoff. Unser Anliegen ist, Sie künftig quartalsweise über aktuelle energiewirtschaftliche, regulatorische und gesetzliche Entwicklungen im Bereich Wasserstoff zu informieren und Ihnen als Marktbeteiligte eine Austauschplattform zur Diskussion zu bieten. Wenn es sich anbietet, werden wir auch externe Experten aus dem Wasserstoffumfeld mit Impulsvorträgen und aktuellen Projektberichten einbinden. Natürlich haben auch […]

Die aktuelle Entwicklung der Förderpraxis der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) im Hinblick auf öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland zeigt: Nicht-entflochtenen Stadtwerken, sog. De-minimis-Unternehmen, wird eine Förderung immer öfter unter Bezugnahme auf § 7c Abs. 1 S. 1 EnWG verwehrt. Betroffene Stadtwerke sehen sich nunmehr mit den Herausforderungen einer notwendigen unternehmensinternen Umstrukturierung konfrontiert, darüber […]