Einführung in die energiewirtschaftlichen Marktkommunikationsprozesse (Webinar)


Termin Details


Ziel des Webinars ist es Ihnen einen Überblick über die grundlegenden Zusammenhänge der energiewirtschaftlichen Marktkommunikationsprozesse zu geben. Neben den wichtigsten Prozessen für Netzbetreiber, Messstellenbetreiber und Lieferant stellen wir Ihnen die involvierten IT-Systeme und Nachrichtenformat zur Kommunikation vor und verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Teams eines Energieversorgungsunternehmen.
Das Webinar ist geeignet für Neu- und Quereinsteiger*innen.

Wesentliche Inhalte sind:

  • Marktrollen und Festlegungen der Energiewirtschaft “
  • Energiewirtschaftlichen IT-Systeme im Überblick
  • Messwerterhebung, Bilanzierung und Abrechnung ggü. dem Endkunden
  • Die wichtigsten EDIFACT Nachrichtenformate
  • Zusammenhänge verschiedener Teams und Aufgaben in einem energiewirtschaftlichen Unternehmen

Anmeldelink

Folgende Termine bieten wir an:

22.9.2021/Webinar und
21.10.2021/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Michaela Jung gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

15 Mai

Kommunalpolitische Initiativen gegen den Stillstand im Straßenverkehrsrecht

Am 24.11.2023 haben neun Bundesländer die als Minimalkompromiss ausgehandelte Novelle des StVG und der StVO auf den letzten Metern gestoppt. Der Vermittlungsausschuss könnte die gescheiterte Reform noch retten – bislang gibt es allerdings noch keinerlei offizielle Verlautbarung, ob und wann...

13 Mai

Antragstellung für BEW-Betriebskostenförderung: BAFA ändert Verwaltungspraxis

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat seine Verwaltungspraxis zur Antragstellung im Rahmen der Betriebskostenförderung nach Modul 4 der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) angepasst. Ein Antrag auf Betriebskostenförderung für Wärmepumpen und Solarthermieanlagen kann nun auch parallel zur Investitionskostenförderung nach...