Energiepolitischen Kamingespräch mit Abendessen


Termin Details


Die E-world im späten Frühling gehört zu den kleineren Ungewöhnlichkeiten in einer leider überwiegend traurigen und ereignisreichen Zeit, die weit über die Energiewirtschaft hinaus als Zeitenwende wahrgenommen wird. Nach den Corona bedingten Kontaktbeschränkungen erlauben wir uns, Sie wieder zu unserem traditionellen vertraulichen Gedankenaustausch anlässlich der E-world in Form eines Energiewirtschaftlichen Fachgespräches sehr herzlich und persönlich einladen zu dürfen.

Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen möchten wir die Einzelheiten in den nächsten Wochen festlegen.

Anmeldung

Folgenden Termin bieten wir an:

24.5.2023/Schlosshotel Hugenpoet

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Petra Walter gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

15 April

Masterplan Geothermie für NRW: Startschuss für Förderprogramm zur Risikoabsicherung hydrothermaler Geothermie

Am 8.4.2024 hat das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie NRW den Masterplan Geothermie für NRW veröffentlicht. Als erste Maßnahme ging zeitgleich ein Förderinstrument zur Absicherung des Fündigkeitsrisiko als zentrales Hemmnis für Vorhaben mitteltiefer und tiefer geothermischer Systeme an...

11 April

Doppelschlag des VG Köln: Rechtswidrige Glasfaser-Zugangsentgelte und sofortiger Zugang zu Kabelkanalanlagen der Telekom

Mit gleich zwei Beschlüssen sorgt das Verwaltungsgericht Köln für Aufmerksamkeit: Zum einen hat es die Entscheidung der Bundesnetzagentur (BNetzA) über Glasfaser-Zugangsentgelte in Fördergebieten für rechtswidrig erklärt und zum anderen die Telekom dazu verpflichtet, sofort Zugang zu ihren Kabelkanalanlagen zu gewähren....