Regulierung im Telekommunikationssektor (Vertiefungswebinar für Teilnehmer mit Grundkenntnissen des TKG)


Termin Details


Auch in 2023 stehen Digitalisierungsmaßnahmen im Fokus von Unternehmen, dazu ist eine digitale Netzinfrastruktur unerlässlich. Der flächendeckende Glasfaser- und Mobilfunkausbau soll mithilfe neuer Fördermittel weiter vorangetrieben werden. Hierzu hat wurde kürzlich das Gigabit-Grundbuch veröffentlicht, für welches die BNetzA bereits großflächig Datenlieferungen zum neuen Infrastrukturatlas angefordert hat. Doch nicht immer sind handelt es sich hierbei auch um unkritische Daten.

Neben dem geförderten Ausbau (die neuen Förderrichtlinien sollen zum 1.4.2023 veröffentlicht werden) drängen immer häufiger Kooperationsmodelle in den Markt. Sowohl Netzausbaukooperationen als auch vertriebliche Partnerschaften nehmen zu.

Mit unseren Kompakt-Webinaren rund um das Thema „Telekommunikation und digitale Netzinfrastrukturen“ möchten wir Sie zu aktuellen Fragestellungen aus der Praxis informieren sowie einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und rechtlichen Fallstricke geben. Die Webinare richten sich u.a. an Telekommunikationsunternehmen, Infrastruktureigentümer, Netzbetreiber und Versorgungsunternehmen, Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft sowie Stadtwerke und Kommunen, die im Themenfeld Glasfaserausbau und digitale Netzinfrastrukturen aktiv sind.

Der nachfolgenden Übersicht können Sie die Themen und Inhalte der einzelnen jeweils 90-minutigen Webinare entnehmen.

  • Marktdefinition und Marktanalyse: Status Quo und Ausblick
  • Zugangs- und Entgeltregulierung im jetzigen Regime des TKG
  • Symmetrische Regulierung und Open-Access-Normen

Anmeldelink

Folgenden Termin bieten wir an:

20.6.2023/Webinar

Weitere Termine:

11.5.2023/Webinar (Die neue Gigabit-Förderung des Bundes 2023)
17.5.2023/Webinar (Infrastrukturatlas, Gigabit-Grundbuch und Co. – Welche Daten müssen Versorgungsnetzbetreiber und Kommunen bereitstellen?)
13.6.2023/Webinar (Basis-Webinar Vertrieb von Telekommunikationsdiensten (Internet, Telefonie, TV))

Informationen zu den BBH-Musterdokumenten (Verträge, Beratungsleistungen) und Inhouse-Schulungen im Themenfeld Glasfaserausbau und Telekommunikation finden Sie hier.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Jeanette Harnisch gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

18 April

Missbrauchsverfahren nach den Energiepreisbremsengesetzen: Bundeskartellamt nimmt Energieversorger unter die Lupe

Die Energiepreisbremsengesetze sollten Letztverbraucher für das Jahr 2023 von den gestiegenen Strom-, Gas- und Wärmekosten entlasten. Um zu verhindern, dass Versorger aus der Krise auf Kosten des Staates Kapital schlagen, wurden in den dazu erlassenen Preisbremsengesetzen besondere Missbrauchsverbote implementiert, über...

15 April

Masterplan Geothermie für NRW: Startschuss für Förderprogramm zur Risikoabsicherung hydrothermaler Geothermie

Am 8.4.2024 hat das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie NRW den Masterplan Geothermie für NRW veröffentlicht. Als erste Maßnahme ging zeitgleich ein Förderinstrument zur Absicherung des Fündigkeitsrisiko als zentrales Hemmnis für Vorhaben mitteltiefer und tiefer geothermischer Systeme an...