Wärmewirtschaft 2021 – Grundlagen und Aktuelles zur Wärmeversorgung (Webinar)


Termin Details


Die notwendige Integration erneuerbarer Wärme, strategische Überlegungen im Hinblick auf den Neu- und Ausbau von Wärmeerzeugungs- und Wärmeverteilungsanlagen sowie die CO2-Bepreisung sind die vordringlichsten Themen, die derzeit viele Wärmeversorger umtreiben. Gleichzeitig zwingen diese Entwicklungen die Versorger zu einer Auseinandersetzung mit der eigenen Kostenstruktur und Preisgestaltung. Eine robuste und rechtskonforme Abbildung der Kostenstruktur in der Wärmepreisgestaltung sind dabei grundlegend für eine langfristig wirtschaftliche Wärmeversorgung. Aus der aktuellen Gesetzgebung und der Neugestaltung der einschlägigen Förderlandschaft ergeben sich dabei interessante Fördermöglichkeiten für Investitionen in neue und bestehende Wärmeerzeugungsanlagen und Wärmeinfrastruktur.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie zu unserem Webinar „Wärmewirtschaft 2021 – Grundlagen und Aktuelles zur Wärmeversorgung“ einladen. Darin wollen wir Ihnen die aktuellen Entwicklungen in der Wärmeerzeugung und -versorgung vorstellen und Sie dabei unterstützen, Ihre Wärmeversorgung bestmöglich aufzustellen. Ziel ist es, die Wärmewirtschaft von der Erzeugung und -verteilung bis zur vertraglichen Abwicklung anhand des aktuellen Rechtsrahmens kompakt darzustellen. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die konkrete Preisgestaltung – sowohl rechtlich als auch wirtschaftlich.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

11.5.2021/Webinar,
10.6.2021/Webinar,
7.9.2021/Berlin,
21.9.2021/Stuttgart und
28.9.2021/Erfurt.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Sabrina Waske gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

11 Juni

Kleine Energiewende am eigenen Balkon: Reform zu den Balkon-PV-Anlagen

Photovoltaikanlagen für den heimischen Balkon werden immer beliebter. Die Tagesschau berichtet, dass im April 2024 mehr als 400.000 Balkon-PV-Anlagen im Marktstammdatenregister registriert waren. Der Gesetzgeber hat diesen Trend nun aufgegriffen und das sog. Solarpaket I verabschiedet. Der Gesetzgeber definiert erstmalig den...

06 Juni

Ein Schlüssel zur nachhaltigen Transformation: die Energiewende durch Fonds-Investitionen finanzieren

Die Energiewende ist nicht nur eine technische und ökologische, sondern auch eine finanzielle Herausforderung, die umfangreiche Investitionen in Erneuerbare Energien erfordert. Fonds-Investitionen bieten dabei eine attraktive Anlageklasse für Investoren und ermöglichen gleichzeitig die notwendige nachhaltige Transformation der Energieinfrastruktur. Um diese...