Gewerbliche Auf-Dach-PV-Projekte – Errichtung, Betrieb und Stromvermarktung (Webinar)


Termin Details


Die Solarenergie wächst weiter im Rekordtempo. Den wesentlichen Beitrag dazu leisten PV-Aufdachanlagen. Während private PV-Anlagen im niedrigen kW-Bereich zahlenmäßig den größten Anteil ausmachen, sind gewerbliche Anlagen wegen ihrer Größe praktisch von wesentlicher Bedeutung. Mit dem am 16.05.2024 in Kraft getretenen Solarpaket I sind die Bedingungen für Solarprojekte in verschiedenen Bereichen noch weiter verbessert worden. Insbesondere wurde der gesetzliche Vergütungssatz für das mittlere Leistungssegment ab 40 kW bis 750 kW deutlich angehoben.

Ein wesentlicher wirtschaftlicher Treiber für Auf-Dach-PV-Projekte ist die Möglichkeit der direkten Stromlieferung im Gebäude bzw. der Kundenanlage und die damit verbundene Einsparung von Netzentgelten und ggf. Stromsteuer. Dabei kommt nicht nur die Nutzung als Mieterstrom (die nunmehr auch auf Gewerbeimmobilien erweitert wurde), sondern auch die sonstige Nutzung innerhalb von Kundenanlagen oder die Lieferung über Direktleitungen an Gewerbebetriebe in Betracht. Daneben wurde im Solarpaket mit der

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

Freitag, 28.06.2024, 9:00 bis 12:30 Uhr,

und

Montag, 10.07.2024, 9:00 bis 12:30 Uhr.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Karin Fromm  gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

11 Juni

Kleine Energiewende am eigenen Balkon: Reform zu den Balkon-PV-Anlagen

Photovoltaikanlagen für den heimischen Balkon werden immer beliebter. Die Tagesschau berichtet, dass im April 2024 mehr als 400.000 Balkon-PV-Anlagen im Marktstammdatenregister registriert waren. Der Gesetzgeber hat diesen Trend nun aufgegriffen und das sog. Solarpaket I verabschiedet. Der Gesetzgeber definiert erstmalig den...

06 Juni

Ein Schlüssel zur nachhaltigen Transformation: die Energiewende durch Fonds-Investitionen finanzieren

Die Energiewende ist nicht nur eine technische und ökologische, sondern auch eine finanzielle Herausforderung, die umfangreiche Investitionen in Erneuerbare Energien erfordert. Fonds-Investitionen bieten dabei eine attraktive Anlageklasse für Investoren und ermöglichen gleichzeitig die notwendige nachhaltige Transformation der Energieinfrastruktur. Um diese...