Elektromobilität für Netzbetreiber (Webinar)

E

Die Elektromobilität setzt sich im Vekehrssektor mit unverändert hohem Tempo weiter durch. Das BMVi hat kürzlich den Startschuss für die Ausschreibung des „Deutschlandnetzes“ gegeben, das eine Grundversorgung mit Schnellladeinfrastruktur im Mittel- und Langstreckenverkehr gewährleisten soll. Auch darüber hinaus werden neue Förderprogramme für Ladeinfrastruktur aufgesetzt, alte mit „frischem Geld“ versorgt. Der Gesetzgeber versucht mit der rasanten Entwicklung Schritt zu halten und hat für die nächsten Monate bereits weitere Gesetzesvorhaben auf der Agenda: Noch dieses Jahr soll der Entwurf der Novelle der Ladesäulenverordnung in Kraft treten und dabei insbesondere den Zahlungsvorgang vereinheitlichen. Ein Entwurf für eine Anpassung der PAngV mit Vorgaben zu Preisangaben an Ladestationen liegt ebenfalls vor. Die geplanten Änderungen beim THG-Quotenhandel bieten für Betreiber von Ladepunkten und entsprechende Dienstleister ein attraktives Geschäftsmodell für die Vermarktung des Ladestroms.

Im Zuge der zahlreichen Neuerungen sind längst nicht alle rechtlichen Fragen beantwortet. Beim Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur in der Wohnnungs- und Immobilienwirtschaft sind rechtskonforme Umsetzungskonzepte gefordert, welche die neuen Ansprüche von Mietern und (Mit)Eigentümern berücksichtigen. Für Arbeitgeber gewinnt das Thema Ladeinfrastruktur ebenfalls an Bedeutung. Dabei geht es neben der Frage, wie Mitarbeiter*innen das Laden von privaten bzw. Dienstfahrzeugen am Arbeitsplatz und zu Hause ermöglicht werden kann, auch um eine steuerlich korrekte Ausgestaltung. Netzbetreiber müssen nicht nur ihre Netze für den Hochlauf der Elektromobilität rüsten, sondern auch ihre Prozesse an neue rechtliche Vorgaben anpassen.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

17.11.2021/Webinar und
30.11.2021/Webinar.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Kerstin Feigl gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Folgen Sie uns auf Twitter

Kategorien

Archive

BBH Almanach

Materialien für Praktiker im
Energie-, Infrastruktur- und öffentlichem Sektor aus Wirtschaft, Recht und Steuern

Veranstaltungskalender