Neu im Vertrieb? Das müssen Sie wissen. (2-Tages-Webinar)


Termin Details


Für Neu- bzw. Quereinsteiger*innen im Energievertrieb stellen sich gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit viele Fragen zu der komplexen Materie der Energiewirtschaft und des Energierechts. Den oftmals fehlenden Gesamtüberblick zu erlangen, wird zudem durch die massiven gesetzlichen Veränderungen erschwert, welche in Folge der Energiekrise auf uns zugekommen sind. Angefangen bei neuen Umlagen, der Entzerrung von Grund- und Ersatzversorgung, drastisch gestiegenen Beschaffungskosten sowie den Energiepreisbremsen. Aus diesem Grund haben wir ein spezielles Webinar für neue Vertriebs- bzw. Kundencentermitarbeiter*innen aufgelegt, um diesen den Einstieg zu erleichtern. Die für sich schon komplexe Vertragsgestaltung wird nun noch durch Themen erweitert, welche in der Vergangenheit nur eine untergeordnete Rolle gespielt haben, nunmehr aber existenziell sind. Dazu gehört etwa, wann ein Vertrag vom Lieferanten gekündigt werden kann oder wie das Prognose-/Mengenrisiko auf den Kunden verlagert werden kann. In diesem Zusammenhang werden dann ebenfalls der Vertragsschlussprozess sowie unterschiedliche Preissysteme (insbesondere für RLM-Kunden) beleuchtet. Selbstverständlich eignet sich die Veranstaltung auch für Mitarbeiter*innen, die etwas länger dabei sind, da wir einen umfassenden Überblick über die Materie geben. Mit Blick auf den Umfang der Materie werden wir hinsichtlich der Thematik Energiepreisbremsen lediglich einen Überblick bieten können

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

21.3.2023/Webinar und
22.3.2023/Webinar

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Berit Kippar gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.

Share
Weiterlesen

17 Juni

Solarpaket I und Reform des Stromsteuergesetzes: Der neue Rechtsrahmen für Stromspeicher

In seiner Stromspeicher-Strategie hatte das Bundeswirtschaftsministerium verschiedene Maßnahmen identifiziert, die den Ausbau und die Integration von Stromspeichern optimieren würden. Das kürzlich in Kraft getretene Solarpaket I gießt nun erste Maßnahmen in Gesetzesform, dazu kommt der Regierungsentwurf zur Änderung des Stromsteuergesetzes....

11 Juni

Kleine Energiewende am eigenen Balkon: Reform zu den Balkon-PV-Anlagen

Photovoltaikanlagen für den heimischen Balkon werden immer beliebter. Die Tagesschau berichtet, dass im April 2024 mehr als 400.000 Balkon-PV-Anlagen im Marktstammdatenregister registriert waren. Der Gesetzgeber hat diesen Trend nun aufgegriffen und das sog. Solarpaket I verabschiedet. Der Gesetzgeber definiert erstmalig den...