Aktuelle Themen für die Produkt- und Vertragsgestaltung in 2017


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: BBH-Hamburg

Durch wachsende und sich ändernde gesetzliche Anforderungen unterliegen Energielieferverträge einem stetigen Wandel.

Der Gesetzgeber war vor der parlamentarischen Sommerpause noch sehr fleißig und hat allein drei Gesetze verabschiedet, die Einfluss auf die Vertragsinhalte haben. So stellt etwa das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) auch Vertriebe vor die Frage, wie bei vom Roll-Out betroffenen Kunden Tarife und Messkosten vertraglich umzusetzen sein werden. Zusätzlich sind aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung und am Markt zu berücksichtigen.

Über die anstehenden Anpassungen aus vertrieblicher Sicht und unsere Umsetzungsvorschläge möchten wir uns gern mit Ihnen austauschen. Wir laden Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung (Anmeldung).

Im Rahmen einer kurzen Präsentation mit anschließendem Mittagsimbiss möchten wir mit Ihnen sowohl einen kurzen Ausblick auf die vertrieblichen Themen in 2017 wagen als auch, nach unserer Erfahrung in der Vertragsüberarbeitung wiederkehrende Problempunkte und die Preis- und Produktgestaltung diskutieren.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie entweder über den Blogkalender oder über unsere Website erfahren.

Share
Weiterlesen

22 Juli

Der BBH-Blog verabschiedet sich in die Sommerpause

Den Beginn der parlamentarischen Sommerpause nehmen wir bekanntlich gerne als Anlass, den aktuellen „Wasserstand“ abzulesen sowie einen kurzen Blick in die Zukunft, sprich die zweite Hälfte des Jahres zu werfen – also auf das, was auf die politischen Entscheider*innen und...

21 Juli

„Klimaneutralität“ und Kompensationszahlungen: Anforderungen der europäischen Anti-„Greenwashing“-Richtlinie

Die Anforderungen an Werbung mit umweltbezogenen Aussagen steigen. Erst am 27.6.2024 hatte der Bundesgerichtshof im „Katjes“-Urteil (Az.: I ZR 98/23) strenge Maßstäbe für die Werbung mit dem Begriff „klimaneutral“ formuliert. Die europäische Anti-„Greenwashing“-Richtlinie könnte die Regeln für das Werben mit...