Smart Cars, Smart Grids, Smart Traffic

Es ist einer der größten Fachkongresse in Deutschland, und sein Thema könnte nicht aktueller sein: Wie müssen Autos, Stromnetze und Verkehrssysteme beschaffen sein, damit Elektromobilität funktionieren kann? In einem Monat wird in Mannheim der Kongress „Lebenswelt Elektromobilität“ (9./10. September) auf diese Frage eine Antwort suchen. Besonders interessant: Dort werden erstmals die Ergebnisse des Förderprogramms „IKT für Elektromobilität“ vorgestellt.

Zwei Bundesminister und ein Ministerpräsident werden anwesend sein und sprechen: Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, sowie Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Auch ein BBH-Experte ist unter den Referenten: Unser Partner Dr. Christian Jung wird darstellen, dass die Verkehrsprobleme urbaner Lebensräume nur mit einer intelligenten Integration von traditionellem ÖPNV und individueller Elektromobilität zu lösen sind, wobei die rechtlichen Voraussetzungen dafür heute schon vorliegen.

Ansprechpartner:
Becker Büttner Held: Dr. Christian Jung/Dr. Jost Eder/
Becker Büttner Held Consulting AG: Dr. Andreas Lied

Share
Weiterlesen

11 Juni

Kleine Energiewende am eigenen Balkon: Reform zu den Balkon-PV-Anlagen

Photovoltaikanlagen für den heimischen Balkon werden immer beliebter. Die Tagesschau berichtet, dass im April 2024 mehr als 400.000 Balkon-PV-Anlagen im Marktstammdatenregister registriert waren. Der Gesetzgeber hat diesen Trend nun aufgegriffen und das sog. Solarpaket I verabschiedet. Der Gesetzgeber definiert erstmalig den...

06 Juni

Ein Schlüssel zur nachhaltigen Transformation: die Energiewende durch Fonds-Investitionen finanzieren

Die Energiewende ist nicht nur eine technische und ökologische, sondern auch eine finanzielle Herausforderung, die umfangreiche Investitionen in Erneuerbare Energien erfordert. Fonds-Investitionen bieten dabei eine attraktive Anlageklasse für Investoren und ermöglichen gleichzeitig die notwendige nachhaltige Transformation der Energieinfrastruktur. Um diese...